Effiziente Reinigung von Solarmodulen mit dem Kärcher-System
Reinigung von Photovoltaik- und Solaranlagen
Kärger Reinigungssystem für Photovoltaik- und Solaranlage
Wartung von Photovoltaik- und Solaranlagen

Reinigung von Photovoltaikanlagen und Solaranlagen

Solarmodule effizient reinigen – Stromertrag erhöhen

Solar- und Photovoltaikanlagen sind permanent Witterungs- und Umwelteinflüssen ausgesetzt. Der Selbstreinigungseffekt durch Regen, Tauwasser und Wind reicht in der Praxis meist nicht aus, die Module effektiv zu reinigen – zumal bei einem flachem Neigungswinkel der Anlage.
Die Folge: Auf den Modulen entstehen Verschmutzungen aus Staub, Ablagerungen, Ruß, Pollen und Insekten und an den Rändern können sich sogar Moose oder Flechten ansetzen.

Diese Verunreinigungen wirken wie Verschattungen und können so die Leistung und damit den Stromertrag Ihrer Anlage um bis zu 20% verringern. Zudem können sie zu einem erhöhten Reparatur- und Instandhaltungsbedarf führen.

Zu unserem umfassenden Serviceangebot für Photovoltaik- und Solaranlagen zählt deshalb auch die Kontrolle hinsichtlich Verschmutzung und die fachgerechte, effektive Reinigung von Photovoltaikanlagen und Solaranlagen. – So können Sie die Erträge Ihrer Anlage erhöhen und den Wert Ihrer Investition langfristig sichern!

Ursachen der Verschmutzung

Kurzfristige Verschmutzungen:
Hierbei ist die Ursache eine starke Schmutzquelle, die in der näheren Umgebung der Anlage liegt. Typische Beispiele: Bahnlinien, Autobahnen, Kiesstraßen, Kamine, Pollenflüge von Rapsfeldern und Wäldern oder Stallabluft aus der Landwirtschaft. Die Verschmutzung der Module erfolgt hierbei in der Regel sehr schnell und meist ganzflächig.

Langfristige Verschmutzungen:
Hierbei wachsen vom unteren Modulrahmen her Flechten, Algen und andere Pionierpflanzen in die Anlage hinein. Dieser Vorgang dauert in der Regel Monate bis Jahre und muss sofort unterbunden werden, sobald die Pflanzen das untere Zellenfeld erreichen.

Gut zu wissen:
Auch wenn nur Teile der Solarzellen verschmutzt sind, sinkt dennoch der Ertrag des ganzen Moduls, weil sich dieser Teil als Widerstand im Stromkreis verhält. Durch die Reihenschaltung, in der die so genannten Strings verbunden sind, bestimmt das schwächste Modul die Gesamtleistung!

Ihr Nutzen

Die regelmäßige, fachgerechte Reinigung Ihrer Anlage mit unserem innovativen Reinigungssystem steigert nachweislich deren Leistungsfähigkeit und gewährleistet eine möglichst lange Lebensdauer mit geringerem Reparatur- und Instandsetzungsbedarf.

Daher ist die professionelle Reinigung von Photovoltaikanlagen und Solaranlagen nicht nur empfehlenswert, sondern auch extrem wirtschaftlich und rentabel:
Sie trägt maßgeblich dazu bei, einen hohen Ertrag und den langfristigen Werterhalt Ihrer Investition zu sichern!

Ihre Vorteile im Überblick:

  • Professionelle Ausführung durch den Fachbetrieb

  • Hocheffizientes Reinigungsverfahren

  • Optimales, fleckenfreies Reinigungsergebnis

  • Hohe Rentabilität durch höhere Erträge

  • Langfristige Werterhaltung

Wie funktioniert unsere professionelle Reinigung?

Die Sicherheit Ihrer Anlage steht für uns an erster Stelle. Deshalb verwenden wir das hochwertige iSolar-System von Kärcher – das erste DLG-geprüfte Reinigungssystem für Photovoltaik- und Solaranlagen – das mit seinen rotierenden Bürsten konstant gleichmäßige Reinigungsergebnisse ermöglicht.
Das Besondere an diesem System: Ein mobiler Wasserenthärter entzieht dem Wasser den gelösten Kalk, so dass Kalkrückstände, die die Leistungsfähigkeit der Module drastisch beeinträchtigen können, komplett vermieden werden.

Wie häufig sollte eine Reinigung erfolgen?

Der Reinigungsrhythmus hängt von Ihren Umgebungsbedingungen ab. Führen landwirtschaftliche Betriebe, Industriebetriebe oder stark befahrene Straßen in der Nähe Ihrer Photovoltaikanlage zu einer erhöhten oder sehr starken Verschmutzung, empfehlen wir mindestens einmal jährlich eine Reinigung. Bei normalen Verschmutzungen genügt eine professionelle Reinigung alle paar Jahre.
Grundsätzlich gilt: Je öfter gereinigt wird, desto geringer ist die Ertragsminderung.

Wir können auf Basis unserer Erfahrung die Verschmutzungssituation Ihrer Anlage sicher einschätzen und Sie individuell beraten.

Vertrauen Sie unserer Expertise!

Gerne beraten wir Sie ganz unverbindlich und machen Ihnen
für Ihre Anlage ein passgenaues Angebot.