Die Wärmepumpe ist die Heizungstechnik der Zukunft!

Mit der Wärmepumpe energieeffizient und umweltfreundlich heizen mit attraktivem Fördergeld vom Staat.

Die Wärmepumpe ist die Heizungstechnik der Zukunft: Sie steht für eine hocheffiziente und klimafreundliche Heizungstechnologie mit niedrigen Betriebskosten und hoher Unabhängigkeit von fossilen Brennstoffen wie Öl und Gas. Das macht sie für Verbraucher als Heizungslösung so interessant!

Neue Heizungsförderung ab 15.08.2022

Die Bundesregierung will den Umstieg auf alternative Heizungstechniken beschleunigen. Daher hat das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) zum 15.08.2022 die Heizungsförderung im Rahmen der BEG-Einzelmaßnahmen neu geregelt. So soll einen noch stärkerer Klimaschutzeffekt erreicht und die Abhängigkeit von Gas und Öl verringert werden.

 

  • Auch Gashybridheizungen und Gasheizungen “Renewable-Ready” werden jetzt nicht mehr gefördert.
  • Wärmepumpen werden weiterhin mit hohen 25% der förderfähigen Investitionskosten gefördert. Ist die vorherige Heizung eine Ölheizung (Alter egal) oder eine Gasheizung (Inbetriebnahme muss mindestens 20 Jahre zurückliegen), erhöht sich die Wärmepumpen-Förderung um weitere zehn Prozentpunkte »Wechselbonus« auf 35% Fördersatz.
  • Für den Einbau bestimmter Wärmepumpen, die Erde, Wasser oder Abwärme als Energiequelle nutzen, gibt es einen weiteren zusätzlichen »Wärmepumpen-Bonus« in Höhe von fünf Prozentpunkten, so dass dann die maximale Förderhöhe für eine Wärmepumpe 40% der förderfähigen Investitionskosten beträgt.
  • Der 5-Prozent-Bonus für die Vorlage eines individuellen Sanierungsfahrplans (iSFP) entfällt.

Die gute Nachricht lautet also: Die Wärmepumpe profitiert weiterhin von hoher staatlicher Förderung in Höhe vom bis zu 40% und ist eine optimale Lösung für viele Hausbesitzer!

Weitere Infos beim BAFA

Keine Einzel-Förderung für Wärmepumpen in Neubauten.

In Neubauten ist eine Förderung der Wärmepumpe als Einzelmaßnahme nicht mehr möglich, da diese nur noch im Ganzen als »Effizienzhaus« gefördert werden. (Programm Effizienhaus 40 der KfW)

5-Jahre-Systemgarantie für Ihre Heizungsanlage.

Gut zu wissen: Unser zuverlässiger Produktpartner der Wärmepumpen-Hersteller Brötje gewährt auf seine Wärmepumpen eine 5-Jahre-Systemgarantie. Damit können Sie sicher sein, dass Sie sich bei unseren Wärmepumpen für Qualität und Langlebigkeit entscheiden!

Unser Fazit: 

Die Wärmepumpe profitiert weiterhin von hoher staatlicher Förderung! Sie bietet Ihnen als Heizsystem eine zukunftsfähige und klimafreundliche Technologie, mit der Sie Ihre Energiekosten deutlich reduzieren können. Und das aktuell immer noch sehr attraktive Fördergeld vom Staat ist ein Extra-Bonus, mit dem Sie bei Ihren Investitionskosten enorm viel sparen können.


ELEKTROTECHNIK WILL ist auch beim Thema »Wärmepumpe« Ihr Ansprechpartner und kompetenter Fachbetrieb aus der Region. – Wir beraten Sie gerne ganz unverbindlich und zeigen Ihnen die optimal auf Sie zugeschnittene Heizungslösung! KONTAKT

-> Nähere Infos zum Thema Wärmepumpe und zu unseren Leistungen.