SMART HOME – Zukunft des modernen Wohnkomforts

Intelligente Gebäudesteuerung oder auch »SMART HOME« genannt ist die Zukunft des modernen Wohnkomforts und kann Ihre Sicherheit und Ihre Lebensqualität im eigenen Zuhause signifikant steigern. Das Licht anschalten ohne dabei einen Finger zu rühren? Einbrecher per Push-Mitteilung auf frischer Tat ertappen? – Mit Smart Home ist das alles gar kein Problem!

Noch ein interessanter Aspekt: Wenn Sie Smart Home Maßnahmen in Ihren eigenen 4 Wänden durchführen, können Sie sogar attraktive Fördergelder vom Staat erhalten und so Ihre Investitionskosten deutlich reduzieren. Mehr Details hierzu erfahren Sie auf unserer Fördermittel-Übersicht.

Wenn Sie einen Neubau planen oder Ihr Haus oder Ihre Wohnung mit Smart Home modernisieren möchten, sind wir Ihr kompetenter Ansprechpartner vor Ort.

Vertrauen Sie unserer Expertise: Wir verfügen über das nötige Know-how und zeigen Ihnen den Weg zu Ihrem eigenen SMART HOME, das optimal auf Ihre Wünsche und Anforderungen zugeschnitten ist.

Jetzt Termin für eine unverbindliche Beratung vereinbaren unter 06758 – 96 91 280 oder per E-Mail an info@elektrotechnik-will.de
Gerne auch kontaktfrei per Video-Chat!

 

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

 

Smart Home für wirksamen Einbruchschutz

Mit Smart-Home-Systemen effektiv Anwesenheit simulieren

Wenn ein Haus dunkel ist, signalisiert das Einbrechern: Niemand daheim! Deshalb schreckt Einbrecher nichts effektiver ab, als ein scheinbar bewohntes Haus. Mit Smart-Home-Systemen können Sie heute Einbruchschutz so intelligent und vielseitig programmieren, dass Einbrecher wirksam und nachhaltig abgehalten werden und gar nicht erst versuchen, in Ihr Zuhause einzudringen.

Dafür ist die Anwesenheitssimulation mit einem Smart Home System eine optimale Lösung, denn hier können Sie verschiedene Anwendungen miteinander kombinieren. So können zum Beispiel elektrische Rollläden unregelmäßig geschlossen und geöffnet oder das Licht in verschiedenen Räumen an- und ausgeschaltet werden, z.B. eine Arbeitsleuchte im Büro oder Nachttischlampe im Schlafzimmer. Sogar das TV-Gerät kann von unterwegs über eine App eingeschaltet werden, um Anwesenheit zu simulieren.

 

Bild © Lupus Electronics


Sie steuern gezielt, was in Ihrem Zuhause geschieht

Wer automatisierten Einbruchschutz nutzt, kann selbst festlegen, was passiert, wenn sich Eindringlinge dem Zuhause nähern und welche Geräte miteinander vernetzt werden sollen. Per App lassen sich ganz einfach Regeln erstellen. Sie können beispielsweise festlegen, an welchen Wochentagen und Uhrzeiten sich die Beleuchtung im Innen- und Außenbereich einschaltet oder wann die Alarmanlage an- und ausgehen soll. Ist eine Regel einmal eingestellt, wird sie automatisch ausgeführt.

Fördergelder machen Smart Home noch attraktiver

Noch ein wichtiger Aspekt: Die staatliche KfW-Bank unterstützt die Investition in intelligente Gebäudesteuerung mit attraktiven Fördergeld-Zuschüssen in Höhe von bis zu 6.250 €! Mehr Infos dazu finden Sie hier auf unserer Fördermittel-Seite.

Unser Fazit:

Smart Home Lösungen machen Ihr Zuhause sicherer und sorgt für wirksamen Einbruchschutz. Die zusätzliche Förderung vom Staat macht die Realisierung noch attraktiver.


Für alle Fragen rund um das Thema Smart Home sind wir Ihr qualifizierter Ansprechpartner vor Ort! – Kontaktieren Sie uns telefonisch unter 06758 – 96 91 280 oder schreiben Sie uns ganz einfach eine E-Mail an info@elektrotechnik-will.de.
Wir beraten Sie gerne ganz unverbindlich – natürlich auch per Videochat!


(Quelle: Mein Eigenheim)

Mit Fördermitteln bares Geld sparen

Jetzt Fördermittel für die Investition ins Eigenheim nutzen!

Gut zu wissen: Vom Staat gibt es attraktive Fördergelder für Investitionen ins Eigenheim. – Doch die Recherche der einzelnen Fördermöglichkeiten im »Fördermittel-Dschungel« des Internets ist aufwendig, kostet viel Zeit und das Ergebnis ist oftmals nicht eindeutig.

Deshalb unser spezieller Service für unsere Kunden: Unsere neue Fördermittel-Seite! Sie verschafft Ihnen einen optimalen Überblick über die wichtigsten Förderangebote aus dem Bereich Elektrotechnik wie z.B. für Maßnahmen im Bereich Einbruchschutz, Photovoltaik (Solarspeicher), Assistenz-Systeme oder Smart-Home und gibt Ihnen wichtige Hinweise. 

(Bild © ArGe Medien im ZVEH)


Nutzen Sie jetzt staatliche Fördermöglichkeiten für Ihre Investitionen und sparen Sie damit bares Geld! – Das Beste: Einzelne Maßnahmen können dabei sogar kombiniert werden – also z.B. Maßnahmen für Assistenz-Systeme mit Maßnahmen zum Einbruchschutz.

Hier geht’s zur neuen Fördermittel-Seite.

 
Kontaktieren Sie uns per E-Mail oder per Telefon unter 06758 – 96 91 280. Wir beraten Sie kompetent rund um das Thema Fördermittel und sorgen dafür, dass Sie die optimale Förderung für Ihre Investition bekommen! Gerne auch per Video-Chat! 
KONTAKT

Staatliche Förderung für Intelligente Gebäudesteuerung

Nutzen Sie Fördergelder, um Ihr Smart Home zu realisieren

Smart Home bzw. intelligente Gebäudesteuerung fürs Zuhause ist nicht nur ein Trend, sondern die Zukunft des modernen Wohnens. Mit Smart Home Gebäudetechnik können Sie die unterschiedlichsten Wünsche und Bedürfnisse rund ums Haus nach Ihren individuellen Vorstellungen umsetzen. – Kein Wunder also, dass das Interesse für Smart Home Maßnahmen zunehmend wächst.

Staatliche Förderung für Ihr »intelligentes Zuhause«

Die gute Nachricht ist: Der Staat hilft Ihnen sogar mit Fördermitteln, wenn Sie Smart Home Maßnahmen realisieren. Die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) bietet für intelligente Baumaßnahmen, die Sicherheit, Komfort und Energieeffizienz erhöhen, interessante Förderprogramme. Ob mit Zuschüssen oder einem zinsgünstigen Kredit, bei der Finanzierung Ihres Neubaus oder der Modernisierung Ihres Hauses – die KfW-Förderung kann Sie unterstützen!


Welche Förderprogramme es gibt

Durchdachte Smart Home Steuerungen, wie z.B. eine intelligente Lichtsteuerung, sorgen auch für mehr Energieeffizienz in Ihren vier Wänden. Deshalb hat der Staat Interesse daran, solche Steuerungen zu fördern. Das dazugehörige Förderprogramm heisst »Energieeffizient Sanieren«. Daneben gibt es auch Fördergelder für Maßnahmen, die die Sicherheit erhöhen. Daher können Smart Home Systeme über mehrere Förderprogramme der staatlichen KfW-Bank finanziell unterstützt werden – abhängig vom Produkt oder der Maßnahme.

Nähere Informationen zur Smart Home Förderung durch die KfW.

Gut zu wissen: Die KfW-Förderung können Sie einfach über Ihre Hausbank beantragen. Wichtig ist, dass der Antrag VOR Beginn des Bauens oder der Sanierung gestellt wird.


Unser Fazit:
Wenn Sie einen Neubau planen oder Ihr Haus mit Smart Home Maßnahmen sanieren möchten, lohnt es sich, über eine staatliche Förderung nachzudenken. – Wir beraten sie gerne und zeigen Ihnen auf, wie Sie Fördergelder erhalten können! KONTAKT